LED Sensor-Röhre JM/KM PIR

Lichtsteuerung Made Easy.

agoraLUX LED Roehre KM PIR

Innovative LED Röhre T8 mit integriertem Bewegungssensor und einstellbarem Stromsparmodus. Hohe Energieeinsparung und intelligente Lichtsteuerung auch ohne aufwändige externe Installationen. Stabiler Aufbau und effektive Wärmeableitung durch Rückseite aus halbrundem Aluminiumprofil, Cover aus robustem Polycarbonat.

Leichte Installation in vorhandenen Lampenhaltern mit magnetischem Vorschaltgerät KVG/VVG (Retrofit, LED-Starter wird mitgeliefert) oder direkt in LED-Lampenhalter ohne Vorschaltgerät.
Hoher Sicherheitsstandard durch einseitige Einspeisung im Sensormodul.
Die Milky+ Abdeckung erzeugt ein angenehm gleichmäßiges Licht.

Das Verhalten (Nachleuchtzeit, Ruheverhalten) der agoraLUX LED-Röhren JM bzw. KM kann durch 2 Drehregler an der Rückseite des Sensormoduls individuell selbst eingestellt werden. Somit ist diese Röhre perfekt an die jeweiligen Anforderungen anpassbar. agoraLUX LED-Röhren der Serien JM und KM mit integriertem Bewegungsmelder sind ideal für alle Einsatzbereiche, wo eine einfach zu realisierende automatische Lichtsteuerung zur optimalen Energieeinsparung gewünscht ist, beispielsweise Lager, Korridore, Abstellräume, Parkhäuser, u.v.m.

KM Roehre Detail Einstellung

Folgende Beispiele sollen die Einstellmöglichkeiten verdeutlichen:

KM Roehre Beispiel Einstellung

Der auf Infrarot-Strahlung basierende PIR Sensor reagiert – vereinfach gesagt – auf Änderungen in seinem Umfeld die von bewegten Objekten ab einem bestimmten Wärmepotential verursacht werden. Sollten Sie die Röhre unter einer Abdeckung einsetzen wollen, z.B. in einer Feuchtraumleuchte, so wählen Sie bitte die Version mit Mikrowellen-Technik.

Die drehbaren Endkappen mit integrierter Arretierung ermöglichen ein exaktes Ausrichten der Röhre in der Halterung.

KM Roehre Endkappe

Downloads: Produktinformation (PDF) | Lichtplanungsdateien (IES) | Installationstipps (PDF)